background-image

Alles für den grossen Traum! Jugend zwischen Lebensträumen und Alltagswirklichkeit

Ein Promi-Talk von JuAr Basel für Jugendliche und Erwachsene
am 10. Dezember, 19 Uhr, Unternehmen Mitte, Gerbergasse 30, Basel

Ein weiterer Höhepunkt wird das Jubeljahr zum 70-jährigen Geburtstag von JuAr Basel, vormals BFA, am Montag, 10. Dezember um 19 Uhr im Unternehmen Mitte beschliessen: Eine illustrer Promi-Talk, in welchem Prominente, Nachwuchstalente und Jugendarbeitende über das Spannungsfeld zwischen jugendlichen Lebensträumen und manch tristen Alltagsrealitäten debattieren. Die Veranstaltung richtet sich nicht nur an Jugendliche.

Allein drei Grössen aus dem Fussballgeschäft haben uns zugesagt: Beni Huggel und Massimo Ceccaroni vom FCB, dazu der erfolgreiche und in Deutschland regelrecht gehypte Bundesligatrainer Christian Streich vom SC Freiburg. Letzterer trug, wie jetzt die beiden Basler Fussball-Legenden, über viele Jahre die Verantwortung im Nachwuchsbereich und weiss, was Jugendliche bewegt.

Auch Bettina Schelker, international erfolgreiche Sängerin und Black Tiger, Basler Rap-Legende und selbst lange Jahre in Jugendzentren zu Hause, haben in Sachen Lebensträumen viel zu erzählen. Dazu konnten wir Christoph Rediger, einen ambitionierten Nachwuchs-Skater sowie Sandro Penta, Leiter Leistungssport und Nachwuchs-förderung im Basler Erziehungsdepartement für die Talk-Runde gewinnen. JuAr Basel wird durch Ines Hugle vertreten.

Was hatten diese erfolgreichen Gäste einst für Träume? Und welche Erfahrungen können sie Jugendlichen vermitteln? Wie können aus Träumen neue Perspektiven wachsen? Neben Antworten auf diese und andere Fragen sollen die jugendlichen ZuhörerInnen vor allem vom immensen Erfahrungsschatz der anwesenden Fachleute und Prominenten profitieren können und Anregungen für die eigene Zukunft mitnehmen.

Moderiert wird der Anlass vom Journalisten-Gespann Florian Raz und Tara Hill von der Tageswoche. Neben der Tageswoche wird die Veranstaltung von Radio X, dem Erziehungsdepartement Basel Stadt und der Christoph Merian Stiftung unterstützt. Der Promi-Talk wird gratis sein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und auf ein volles Haus!