Vorwort Frühlings-Newsletter JuAr Basel 01/2018

Liebe Leserinnen Liebe Leser JuAr Basel im Frühling 2018; das Jahr nach dem Jubiläum hat Fahrt aufgenommen – und wir beschäftigen uns mit der Zukunft. Wir entwickeln, entstauben, ergänzen unsere Strategien, intensivieren wieder einmal unsere Anstrengungen in Sachen Organisationsentwicklung, richten unsere Aufmerksamkeit auf einen Prozess, der schon seit Jahren läuft, seit er – noch in den Nuller-Jahren – initiiert wurde. Dazu gehören Selbstreflektion, Selbsthinterfragung, dazu gehören auch eine fortwährende Auseinandersetzung mit dem Umfeld, in dem sich unserer Organisation bewegt, die intensive Beschäftigung mit politischen Strömungen und Wetterlagen, die unsere Arbeit beeinflussen können.

Jugi Lava Birsfelden: Benefizveranstaltung und Benefizkonzert

Am Freitag 9. März 2018 fanden im Jugi Lava eine Benefizveranstaltung und ein Benefizkonzert statt, welche von der Praktikantin organisiert wurden, zusammen mit einem Projektteam, das aus Jugendlichen bestand. «GIVE A CHANCE, GIVE A FUTURE» Im Rahmen ihrer Fachmaturitätsarbeit plante die Praktikantin der Offenen Jugendarbeit Birsfelden eine Benefizveranstaltung mit einer kleinen Gruppe von sehr motivierten Jugendlichen. Gemeinsam sammelten sie Geld für die Organisation «GIVE A CHANCE, GIVE A FUTURE’» in Kamerun, indem sie mehrere Kuchenverkäufe organisierten und in ihrem privaten Umfeld nach Spendern suchten. Die Organisation ermöglicht Kindern und Jugendlichen in Kamerun bessere Bildungs- u

Themen-Monat «Social Media» im Badhuesli

Aufgrund des grossen Interesses und Bedürfnisses der Jugendlichen aus dem Offenen Treff hat das Badhuesli – Jugend & Kultur einen Themenmonat zu „Social Media“ lanciert. Stetig wachsende Beliebtheit YouTubing: Ein Phänomen, welches sich vor allem bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen stetig wachsender Beliebtheit erfreut. YouTube ist ein Videoportal, das den Benutzenden ermöglicht, kostenlos Videoclips (beispielsweise Film- und Fernsehausschnitte, Musikvideos, Trailer sowie selbstgedrehte Filme) anzusehen, zu bewerten, zu kommentieren und selber hochzuladen. Die zwei Youtuber Lionel Battegay (Links) und Flavio Stucki (Rechts) während dem Event im Badhuesli – Jugend & Kultur. «Ask Switzerl

Jugendarbeit in den GGG Stadtbibliotheken: Kunst gegen (Rollen-)Klischees

Seit Anfang Januar diskutieren und schreiben wir im Kreativclub mit den Kindern und Jugendlichen über Rollen und Klischees. Das „Highlight“ des Projekts war eine künstlerische Auseinandersetzung mit diesem Thema. Kinder- und Jugendliche wurden eingeladen sich mit dem Thema Rollenklischees kreativ auseinanderzusetzen mit Hilfe von Marie Laure Drillet. Drillet ist eine freischaffende Künstlerin aus Frankreich. Das Thema Stereotype und Klischees sind wiederkehrende Themen in ihren Arbeiten. Die Kinder- und Jugendlichen konnten an drei Tagen ihrer Kreativität freien Lauf lassen in den Bibliotheken Bläsi, Gundeldingen und Breite. Bunte Collagen Dabei sind sehr bunte Collagen entstanden, die zum N

Guido Morselli – 15 Jahre bei JuAr Basel

Die eigentliche JuAr Basel-Karriere von Guido Morselli begann bereits 1993 – damals als junger Praktikant im Jugi Eglisee, seit Ende 1992 von mir geleitet. Dort kreuzten sich unsere Wege erstmals. Danach riss der Kontakt nicht mehr ab. Als im Jahr 2000 ein Mitarbeiter für das Pilotprojekt «Jugend im Neubad» gesucht wurde, waren wir froh, den – inzwischen als Basler Pionier der Mobilen Jugendarbeit (Riehen, Baselland) tätigen – Guido für das Projekt gewinnen zu können. Aus dem erfolgreichen sozialräumlichen Projekt entstand 2003 als sichtbares Resultat das Jugendzentrum Neubad, dessen Leitung die damalige BFA ihm anvertraute. Bis heute blieb uns Guido Morselli in dieser Funktion erhalten. In

10 Jahre Marcos Vaistij und Tony Covino: Zwei Jubilare im Dreirosen

Marcos Vaistij und Tony Covino sind die besten Beispiele für die vielfältigen Facetten und die wechselseitige Wirkung der familiären und durch langjährige Konstanz geprägten Betriebskultur der Freizeithalle. Marcos ist seit der Gründung des Angebots in unserem Team, Tony fast ebenso so lange. Beide sind als Quereinsteiger (über Praktika) zu uns gekommen. Schrittweise übernahmen sie mehr und mehr Verantwortung, verinnerlichten unseren Team Spirit und begannen diesen nachhaltig mitzuprägen. Sie bereichern den Betrieb mit ihren bewegten Lebensgeschichten, ihren vielseitigen Fähigkeiten, ihrem Humor und ihren grossen Persönlichkeiten. So konnten sie zu tragenden Säulen unseres Hauses werden. To

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

JuAr Basel

Theodorskirchplatz 7

CH-4058 Basel

T +41 61 683 72 20

Öffnungszeiten Montag bis Freitag 9 - 12h und 14 - 17h